Herr Brehm, der Satansbräter.

Alex liebt das Spiel mit dem Feuer. Deshalb ist er der “Master at Brenner”. Der ambitionierte Profikoch hat nach seiner Lehre in Hockenheim in renommierten Häusern in Hamburg, im Schwarzwald und in der Schweiz gekocht. Er sammelte Erfahrungen in der Spitzenhotellerie und war viele Jahre in 5 Sterne Superior Hotels in der Schweiz, bevor es ihn als Küchenchef in die Gemeinschaftsverpflegung verschlug. Dort lernte er seine Kulinarik in großen Mengen umzusetzen und war für 14 Mitarbeiter verantwortlich. Er kennt seit beinnahe 20 Jahren Feldküchen aus dem Katastrophenschutz.
Im Sommer 2021 hat er die Idee für „Herrn Brehms rollende Satansbraterei“ gehabt und sofort alles daran gesetzt, diese Idee umzusetzen. Seine Küche ist klassisch und regional, nachhaltig und frisch, lecker und ausgewogen, aber dennoch von der Großmutter inspiriert. Wichtigstes Credo von Alex ist “Ehrlich nachhaltig und regional”.